endlich wieder mit Höcker

Alles, was mit technischem Tuning an der KiloEmme zu tun hat.
Antworten
Benutzeravatar
Skorpion 1000S
Beiträge: 885
Registriert: Mo 12. Sep 2011, 19:58
Wohnort: Bremen

endlich wieder mit Höcker

Beitrag von Skorpion 1000S »

So, da bei m Unfall vor ein paar Jahren der Höcker meiner S zerstört wurde, habe ich jetzt endlich einen neuen aufgebaut.
Alle Teile lagen schon länger rum, jetzt hatte ich endlich die Zeit, aus einem roten, leicht beschädigten Höcker mit schwarzen Streifen wieder einen silbernen, zur Emme passenden zu machen.
War nicht billig, aber zur Lackierung inkl. Feinschliff kam noch die Reparatur einiger kleiner Brüche im Material.

Hier die Bilder nach der Lackierung.
Achtung, die Reihenfolge der Bilder ist genau in der falschen Reihenfolge :angel:

Jetzt brauche ich nur noch 3 von den Gummistopfen für meinen Soziussitz...
Hat da jemand eine Qualle oder Teilenummer?
Dateianhänge
20210416_194026.jpg
20210416_194914.jpg
20210416_193906.jpg
20210416_190735.jpg
Der, der mit MZ groß geworden ist...
Bild
Benutzeravatar
HarzerKiloemme
Beiträge: 977
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 07:53
Wohnort: Blocksberg

Re: endlich wieder mit Höcker

Beitrag von HarzerKiloemme »

Schreib mir mal deine Adresse per PN.
Gruß HK :wave:
"Man braucht zwei Jahre, um sprechen zu lernen, und fünfzig, um schweigen zu lernen." Ernest Hemingway
Benutzeravatar
stammnummer1
Beiträge: 517
Registriert: Di 5. Apr 2011, 21:33

Re: endlich wieder mit Höcker

Beitrag von stammnummer1 »

Oder schau mal hier

viewtopic.php?f=32&t=3603&sid=995a6e78f ... a29c72f19b

Irgendwem im Forum hab ich auch mal welche geschickt 🤗🤗🤗
Benutzeravatar
Skorpion 1000S
Beiträge: 885
Registriert: Mo 12. Sep 2011, 19:58
Wohnort: Bremen

Re: endlich wieder mit Höcker

Beitrag von Skorpion 1000S »

Vielen Dank @ "stammnummer1", aber ich habe eine tolle Serviceleistung von "Harzer Kiloemme" erhalten :-) :-)

LG Ralf
Der, der mit MZ groß geworden ist...
Bild
Antworten